Freitag, 29. Juli 2011

Sommercampus 2011

Am Samstag um 10 Uhr fuhren wir mit der Bahn nach Berlin. Das war für uns alle ein schönes Erlebnis!
Einige von uns  besichtigten das Pergamon-Museum und das Deutsche Historische Museum. Wir waren auf dem Alexanderplatz, sahen Reste der Berliner Mauer, Checkpoint-Charlie, Holocaust-Museum und vieles mehr.
Wir haben uns sehr gefreut, aber wir fühlten uns total müde als wir nach Haus neudorf zurück gekommen sind.

Am Dienstag werden wir noch einmal nach Berlin fahren, aber nicht alle! Manche möchten lieber nach Potsdam. Toll!



Montag – Wir hatten heute viel Spaß an einem Spiel, genannt „Identiätsblume“. Jeder malte eine Blume, und schrieb dazu etwas über sich. Das Wichtigste waren: unsere Träöume, Familie, Freunde, Gott, Reisen, Sprachkenntnisse, eine gute Relation zu Menschen. Wir konnten auch sagen, was für uns traurig ist, wovor wir Angst  im Leben haben. Für viele von uns ist es, belogen und enttäuscht zu werden.
Für jeden waren die Lebenspläne sehr wichtig
                                                                                                                      (Agnieszka)

Donnerstag, 21. Juli 2011

Neudorf Sommercamp 2011 Video Workshop


Am 17. Juli kam eine Gruppe aus Kielce/Polen nach Neudorf. Wir wollten unsere Sprachkenntnisse verbessern. Dieses Jahr war sehr anstrengend für uns, also brauchten wir die Ruhe und die Erholung. Wir haben hier viel Gutes gefunden.
Freundschaft, Höflichkeit und Liebe die im Herzen der Menschen liegt. Manche Situationen waren so zauberhaft, dass wir das nie vergesssen werden, z.B. unsere Gespräche beim Essen...
Obwohl es draussen ziehmlich kalt war, konnten wir hier im Haus Neudorf Wärme finden.
Am Anfang war das Wetter schön. also konnten wir spazieren gehen. doer im See schwimmen. Später gab es Regen, also mussten wir im Haus bleiben.
Doch auch dort gab es viel interessantes zu tun.
In kleinen Gruppen machten wir einen kurzen Film zu einem Hip-Hop-Lied von Paul.
Kurz nannten wir es N.V.W (Neuhaus Video Workshop)
Es war eine sehr interssante Erfahrung und machte und Spass.


sketch: Magda, Ala und Karolina 
video

sketch: Max, Grzesiek und Ed
video

sketch: Przemek, Agnieszka, Paul
video

video
sketch: Myra, Asia, Ania